Link verschicken   Drucken
 

Pfarreiengemeinschaft feiert Maria Lichtmesse mit Blasiussegen

Prackenbach, den 04.02.2018

16 Erstkommunionkinder (7 Mo und 9 in Pr/Kr) gaben ihr Kommunionversprechen

 

Moosbach/Prackenbach/Krailing. Am Sonntag feierte Pfarrer Josef Drexler und Diakon Andreas Dieterle mit der Pfarreiengemeinschaft den Tag der „Darstellung des Herrn- (Lichtmess) mit feierlichen Gottesdiensten, die auch für 16 Kinder, die heuer die 1. Hl. Kommunion empfangen dürfen, ein besonderer Tag bedeutete, als sie sich den Kirchenbesuchern vorstellten.

 

Nach dem der Geistliche die Kerzen der Erstkommunionkinder und weitere Kerzen gesegnet hatte, begrüßte er alle Gottesdienstbesucher jeweils in den beiden Pfarreien sehr herzlich, insbesondere die anwesenden Erstkommunionkinder, die mit Pfarrer Josef Drexler und Diakon Andreas Dieterle gemeinsam in die Kirche einzogen.

 

In seiner Predigt ging der Seelsorger auf das Sonntagsevangelium ein, in dem der Evangelist Lukas von den Eltern erzählt, die das Jesuskind nach 40 Tagen nach seiner Geburt in den Tempel brachten, um es Gott zu weihen und auch ein Reinigungsopfer mitbrachten, wie es das Gesetz des Herrn vorschreibt, dann erst kehrten sie nach Hause zurück. Dort wurde er von seinen gesetzestreuen jüdischen Eltern erzogen, der Zeit seines Lebens ein strenggläubiger Jude war.

Auch unsere Eltern versprechen schon bei der Taufe, ihre Kinder in den katholischen Glauben mit allen seinen Vorschriften hineinwachsen zu lassen, auch wenn ihr Kind den Sinn derselben noch gar nicht verstehen kann. Was wird denn in den meisten Fällen aus diesem Versprechen, fragte der Geistliche?

Deshalb richtete er an die Eltern und Großeltern die innige Bitte: „Geben sie ihren Kindern und Enkelkindern eine reale Chance, in den katholischen Glauben hineinzuwachsen und zeigen sie ihm durch ihr Vorbild – vor allem durch ihren regelmäßigen sonntäglichen Gottesdienst – dass der Glaube doch das höchste Gut des Menschen ist, das ihn selbst dann noch trägt, wenn ihn alles andere nicht mehr trägt. Schauen wir heute alle auf die gute Absicht der Kinder, die versprechen: „Ja ich möchte, dass Jesus auch für mich der Weg, die Wahrheit und das Leben wird!“ Dass es auch bei ihnen, wie es am Ende des heutigen Evangelium geheißen hat: „Das Kind wuchs heran, Gott erfüllte es mit Weisheit und seine Gnade ruhte auf ihm.“

 

Anschließend stellten sich neun diesjährige Erstkommunionkinder der Pfarrei Prackenbach/Krailing (4 Buben und 5 Mädchen) vor, die dabei ihr Kommunionversprechen gaben. „Auf dem Weg zu Jesus“ lautet ihr Motto für ihre Erstkommunion am Sonntag, 22.04.2018. Auf dem wunderschön gestalteten Plakat mit dem Weg zu Jesus, waren auf die jeweiligen Fußspuren ihre Fotos angeheftet worden.

 

Im Lichtmessgottesdienst in Moosbach stellten sich sieben Moosbacher Erstkommunionanwärter (6 Buben und 1 Mädchen) den Kirchenbesuchern mit dem Kommunionversprechen vor. Dann hefteten sie ihr persönliches Foto an das wunderbar gestaltete Erstkommunionmotiv, das die Brücke zum ewigen Leben darstellte. Auch sie freuen sich schon auf ihren besonderen Tag am Sonntag, 15.04.18. Bei den anschließenden Fürbitten nahmen die Lektoren die Kirche und vor allem die Erstkommunionkinder und alle Sterbenden und Verstorbenen in den Gottesdienst auf.

 

Am Schluss der beiden Gottesdienste spendeten Pfarrer Josef Drexler und Diakon Andreas Dieterle den Blasiussegen zunächst den Kommunionkindern und überreichten jedem eine geweihte Kommunionkerze, die Pfarrer Drexler vor dem Gottesdienst mit den übrigen Kerzen segnete. Auch alle weiteren Anwesenden ließen sich von Pfr. Drexler und Diakon Dieterle den Blasiussegen mit dem Segenswunsch reichen: „Der Herr schenke dir Gesundheit an Leib und Seele und bewahre dich auf die Fürbitte des Hl. Blasius vor allem Bösen“, war der fromme Segenswunsch„

 

In Prackenbach dankte Pfarrer Drexler den Tischmüttern in Prackenbach Ramona Lummer und Karin Vogl und in Moosbach Stefanie Raith und Heidi Gregori für die gute Zusammenarbeit. Er dankte auch dem Kirchenchor Prackenbach/Krailing unter der Leitung von Ramona Preiß-Höcherl und in Moosbach dem Kinder-Chor unter der Leitung von Tanja Jänicke-Stöger.

 

Erstkommunionkinder in Prackenbach

Alexander Braun, Lea Lummer, Jasmin Piede, Eva Starke, Leni Kuffner, Tobias Högerl, Max Zedelmayr, Johanna Vogl, Melissa Lummer.

Erstkommunionkinder in Moosbach

Johannes Preiß, Leo Rabenbauer, Jonas Derr, Angelo Baumert, Jonas Raith, Jasmin Klein, Bastian

  1.  

Fotos:

Bild 1: Vorstellung der Erstk. Kinder in Prackenbach mit Diakon Andreas Dieterle, Pfarrer Josef Drexler und Tischmütter Karin Vogl und Ramona Lummer

Bild 2: Erstko.Kinder in Moosbach mit Andreas Dieterle, Pfr. Drexler und Tischmutter Stefanie Raith

Bild 3: die Kommunionkinder erhielten den Blasiussegen

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pfarreiengemeinschaft feiert Maria Lichtmesse mit Blasiussegen

Fotoserien zu der Meldung


Vorstellung der Kommunionkinder 2018 (05.02.2018)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14.11.2018 - 13:30 Uhr
 
15.11.2018 - 19:00 Uhr
 
16.11.2018
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald