Schriftgröße ändern:   
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Website durchsuchen:
 
Newsletter abonnieren:
 
 

Der Dorfverein e.V. säuberte die Landschaft

Prackenbach, den 07.04.2018

Hagengrub. Am Samstag führte der Dorfverein Hagengrub e.V. eine Landschaftssäuberung im Sinne einer traditionellen „Rama Dama“ Aktion durch, bei der alle Straßen sowie Wald- und Wiesenbereiche wieder frei werden von jeglichem Müll und Unrat, der sich das ganze Jahr angesammelt hat.

Pünktlich um 14.30 Uhr, nachdem die Routen besprochen waren, machten sich insgesamt sechs Erwachsene und drei Kinder, ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken auf den Weg.

Gestartet wurde wieder von der Herzogsäge in Hinterhagengrub, wo überwiegend die Wald- und Wiesenbereiche entmüllt wurden. Von dort arbeitete sich die Gruppe bis zum Baugeschäft Kraus vorwärts. Dort angekommen, begab sich eine Gruppe in Richtung Prackenbach um die Bereiche links und rechts vom Fußgängerweg zu säubern. Hierbei ist u.a. an alle Hundehalter zu appellieren, den Hundekot vom eigenen Vierbeiner auf öffentlichen Wegen wieder zu entfernen. Sinnvoll wäre ebenfalls die Errichtung von Hundetoiletten seitens der Gemeinde Prackenbach.

Eine weitere Gruppe befreite die Gnaglbergstraße sowie Schwabenstraße vom Müll.

Neben dem üblichen Unrat wie Plastik- und Glasflaschen, wurden wieder viele große Gegenstände, die achtlos in der Natur und am Wegesrand abgelegt werden, geborgen.

Nach getaner Arbeit wurde der Müll zum gemeindlichen Bauhof gebracht und man ließ den Nachmittag noch mit einer gemeinsamen Brotzeit für alle Helfer Ausklingen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Der Dorfverein e.V. säuberte die Landschaft