Link verschicken   Drucken
 

Eine sehr gelungene harmonische Feier zum 80. Geburtstag von Franziska Rausch

Prackenbach, den 14.07.2018

Ob zuhause, in der Familie oder bei ihren Freunden – sie ist überall gern gesehen

 

Hetzelsdorf. Rundum bekannt und beliebt ist Franziska Rausch aus Hetzelsdorf, die am Samstag im Kreise ihrer Familie, Verwandten, Freunden und Nachbarn im Gasthaus Bucher am Boxberg ihr 80. Wiegenfest feierte. Nicht fehlen durfte unter den Gratulanten Pfarrer Josef Drexler, Diakon Andreas Dieterle und der 2. Bürgermeister Michael Kellermeier sowie der Frauen- und Mütterverein, die Kartenspielfreunde und natürlich der Seniorenkreis.

Alle wünschten sie der beliebte Fanny, wie sie liebevoll genannt wird, weiterhin alles Gute und einen gesunden langen Lebensabend mit ihrem Mann Josef.

 

Franziska Rausch wurde 1938 als jüngste von vier Geschwistern in Hetzelsdorf, der Gemeinde Prackenbach geboren. Nach ihrer Schulzeit wollte sie auf eigenen Füßen stehen, ging in die Großstadt nach München, wo sie sich im Haushalt ihren Unterhalt verdiente.

 

Aus ihrer 1. Ehe ging Sohn Richard und Tochter Cornelia und zwei Enkel hervor, die in Haag/Obb. wohnhaft sind. Leider starb der Ehemann viel zu früh, so dass Franziska 1996 später ihrem zweiten Mann Josef Rausch, gebürtig 1936 in Hammern im Böhmerwald die Hand zum Ehebund reichte, der ebenfalls zwei Töchter und fünf Enkel in die Ehe mitbrachte. Mittlerweile hat noch ein Urenkel die große Familie vergrößert, die sich alle ausnehmend sehr gut verstehen.

Drei Jahre nach der Hochzeit mit Josef Rausch übersiedelten sie nach Hetzelsdorf in Fanny´s Elternhaus, wo sie ihre Mutter pflegte, bis diese drei Tage vor ihrem 98. Geburtstag verstarb. Seit dieser Zeit leben sie in Hetzelsdorf und haben aus dem Anwesen mit dem großen Grundstück ein Schmuckstück angedeihen lassen.

Gott sei Dank erfreuen sich die beiden noch bester Gesundheit und sind geistig wohlauf, denn die Arbeit im Sommer im Garten und um das Haus kostet schon allerhand Kraft. Doch manchmal legen sie eine Pause ein und spielen mit den Nachbarn einen leidenschaftlichen „Grasoberl“, machen zuweilen einen Spaziergang und sind bei den Seniorennachmittagen ein gern gesehener Gast. Gerne fahren sie auch einmal in Urlaub oder besuchen ihre große Familie in Haag.

 

Schließlich hatte im Laufe der Geburtstagsfeier Gerlinde Zweck und Thekla Holzapfel für ihre treue Seele bei den Senioren noch eine lustige Überraschung parat und Margit Eidenschink sprach ein Loblied für ihre Nachbarin. Doch auch tiefsinnige Gedanken durften an so einem Tag nicht fehlen, diese wurden von Stieftochter Monika rührend vermittelt.

 

Foto: 2. BM Michael Kellermeier, Richard Kern – Sohn, Angelika Schwiegertochter, Cornelia Tochter, Fanny und Josef Rausch, Monika Saydam, Stieftochter, Jimmy Saydam, Diakon Andreas Dieterle.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Eine sehr gelungene harmonische Feier zum 80. Geburtstag von Franziska Rausch

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14.12.2018
 
15.12.2018 - 18:00 Uhr
 
15.12.2018 - 19:30 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald