Link verschicken   Drucken
 

Metzger Maximilian, so heißt der neue Meister der Südbayernserie

Prackenbach, den 28.09.2018

Prackenbach – MMC

Seit Sonntag den 23.09.2018 gibt es einen neuen Meister in der Südbayernserie des Motocross-Sports. Das 14-jährige Ausnahmetalent aus Teisnach ging in diesem Jahr zum vierten Mal in dieser Serie an den Start. Seit 2015 ging Maxi für den MCC Prackenbach an den Start und erzielte in seiner Zeit in der SBS (Südbayernserie) sehr bemerkenswerte Ergebnisse. 2016 wurde er gesamt Vierter, 2017 gesamt Zweiter und 2018 konnte sich Maxi gegen das starke Starterfeld durchsetzen und sich in Essenbach die Krone aufsetzen. Maxi ging in der Klasse MX2/1 bis 18 Jahren an den Start. Es sei zu erwähnen, dass er mit 13 Jahren (Anfang des Jahres) der jüngste Starter in seiner Klasse war. In den 7 von 8 gewerteten Veranstaltungen konnte sich Maxi 6 Mal den obersten Podest Platz sichern.

Hier die Veranstaltungen und Ergebnisse:

Essenbach, Rennen 1: Platz 1

Freising, Rennen 1: Platz 1

Eichenried: Platz 3

Manching: Platz 1

Windsberg: wegen schlechter Witterung ausgefallen

Hohenlinden: Platz 1

Freising, Rennen 2: Platz 1

Essenbach, Renen 2: Platz 1

 

(Die Platzierungen sind Gesamtwertungen der jeweiligen Veranstaltungen, nach jeweils 2 Läufen)

 

Diese ausgezeichneten Ergebnisse kamen nicht einfach so Zustande, Maxi trainiert immer sehr fleißig und hart um sich kontinuierlich weiter zu entwickeln. Eine der größten Stützen, welche Teil an seinem großen Erfolg hat, ist seine Familie. Sie stehen alle voll hinter ihm und unterstützen ihn, wo Sie können. Maxi wechselte erst in dieser Saison von einem 85ger Jugendmotorrad auf eine 250er 4Takt KTM, an diese Umstellung musste sich der 14-jährige natürlich erstmal gewöhnen, darum begann die Vorbereitung auf die vergangene Saison schon in den Herbstferien 2017. Zur Vorbereitung auf die Saison ging die Reise mit seinem Vater und Großvater oftmals nach Italien, wo Maxi seinen ausgezeichneten Fahrstil immer weiter verbesserte. Die vielen Tausend Kilometer welche Maxi mit seiner Familie im Wohnwagen zurücklegen muss um zu Trainieren und zu den Rennen zu gelangen beginnen sich nun auszuzahlen. Sein Arbeitsgerät lässt sich Maxi bei Motorrad Weindl in Viechtach immer auf top Zustand vorbereiten, somit kann er sich bei den Rennen und Trainingseinheiten „blind“ auf sein Bike verlassen. Der sehr ruhige und höfliche Junge wird in der nächsten Saison sein Augenmerk auf die Deutsche Meisterschaft im Motocross legen.

Der MCC Prackenbach gratuliert Maxi Metzger recht herzlich zu diesem grandiosen Erfolg und hofft ihn noch sehr lange auf seinem Weg nach oben begleiten zu können. Wir sind sehr stolz auf deine Leistung Maxi und wir unterstützen dich weiterhin soweit wir können.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Metzger Maximilian, so heißt der neue Meister der Südbayernserie

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

11.12.2018 - 19:00 Uhr
 
12.12.2018 - 13:30 Uhr
 
13.12.2018 - 19:30 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald