Link verschicken   Drucken
 

Feierlicher Gottesdienst zum Jahresschluss in der Pfarrkirche St. Johannes

Prackenbach, den 31.12.2018

Rückblick, Dankesworte und Glückwünsche für das kommende Jahr

 

Moosbach. Der Jahresschlussgottesdienst am Montag in der Pfarrkirche St. Johannes in Moosbach wurde von Pfarrer Tomy Cherukara und Diakon Antreas Dieterle wieder sehr feierlich gestaltet, wobei die Pfarrgemeinderatssprecherin Maria Rackl am Schluss des Gottesdienstes den Geistlichen für ihren seelsorgerischen Dienst und die feierlichen Gottesdienste Dankesworte aussprach.

Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor unter der Leitung Walter Stöger mit einigen Passagen des Jugendchors unter der Leitung von Tanja Jänicke-Stöger ausgeschmückt, wobei die beiden Lieder, „Zünd ein Licht an“ und das „Alleluja“ bei der Kommunion die Kirchenbesucher aufhorchen ließen.

 

Maria Rackl trug die Lesung aus Numerie vor und Diakon Andras Dieterle zitierte die Worte aus dem Evangelium in dem Lukas berichtet: „Die Hirten eilten nach Bethlehem und erzählten über dieses Kind – Maria aber bewahrte alles in ihrem Herzen“.

 

Für 2019 wünschen wir uns viel Gutes und ein gesegnetes Jahr, möge es so weiter gehen in Gesundheit an Leib und Seele, bemerkte Pfarrer Tomy in seiner Predigt. „Das Heil und Leben mit sich bringt“, heißt es in einem schönen Weihnachtslied und In Erwartung von Freundlichkeit, Liebe und Mut soll das Leben mit anderen Menschen umgeben sein und wir können sicher sein, Gott liebt uns, so wie wir sind.

 

Zum Schluss des Gottesdienstes blickte die Pfarrgemeinderatssprecherin Maria Rackl in den letzten Stunden des alten Jahres zurück, in denen wir miteinander Gottesdienste gefeiert haben. Viele Kerzen erhellen in diesen Tagen die Kirche und das Friedenslicht leuchtet vor der Krippe. Es kündet von der Geburt Jesu, der Liebe Gottes von Frieden und Versöhnung. So legen wir gemeinsam das alte Jahr in Gottes Hände mit allem schönen, mit aller Freude aber auch mit unserem Schmerz und unseren Enttäuschungen und beginnen im Vertrauen auf Gott und seiner Hilfe das kommende Jahr und bitten ihn um seine Begleitung und seinen Segen, so Rackl.

 

Auf das Leben der Pfarrei zurück blickend bemerkte Maria Rackl, dass im letzten Jahr fünf Kinder durch die Taufe in die Pfarrgemeinde aufgenommen wurden, 7 Kinder gingen zur Hl. Kommunion und 18 Kinder erhielten das Sakrament der Firmung. Einige Paare traten vor den Traualtar und 7 Personen haben durch ihren Austritt die Kirche verlassen und für 9 Personen ging der Pilgerweg durch den Tod zu Ende.

Ganz besonders gedachte die Rednerin Pfarrer Josef Drexler und würdigte seine Seelsorgearbeit in der Pfarreiengemeinschaft und wünschte ihm baldige Genesung.

Sie erwähnte dankend auch Pater Bettoy für seine Urlaubsvertretung und fügte dankend Pfarrer Tomy und Diakon Andreas Dieterle für ihren Seelsorgedienst mit ein und die feierlichen Gottesdienste, die sie mit den Pfarrkindern gefeiert haben.

 

Dankesworte gingen auch an die Mitarbeiter, die im vergangenen Jahr das Pfarrleben mitgetragen haben und wünschte Pfarrer Tomy und Diakon Dieterle für das neue Jahr viel Freude, Gesundheit und Frieden und Gottes Segen und lud im Namen des Pfarrgemeinderates anschließend ins Jugendheim zu Punsch und Stollen ein.

 

Vor der Aussetzung des Allerheiligsten dankte Diakon Dieterle Maria Rackl für die gut gemeinten Dankesworte mit der Hoffnung, Moosbach sollte wie bisher eine lebendige Pfarrei bleiben.

Nach Gebeten der Geistlichen stimmte Pfarrer Tomy das Tedeum an und mit dem Großer Gott wir loben dich endete der stimmungsvolle Jahresschlussgottesdienst, bei dem die Gläubigen kräftig mitsangen.

 

Foto: Pfarrer Tomy, Maria Rackl, Diakon Andreas Dieterle, 1.v.r. Margarete Früchtl (Mesnerin)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Feierlicher Gottesdienst zum Jahresschluss in der Pfarrkirche St. Johannes

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26.01.2019 - 19:00 Uhr
 
26.01.2019 - 19:00 Uhr
 
26.01.2019 - 19:30 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald