Link verschicken   Drucken
 

Waldesrandschützen blickten zurück auf eine Reihe von Aktivitäten

Prackenbach, den 05.01.2019

Franz Liebenstein heißt der Schützenkönig

 

Tresdorf. Zur diesjährigen Generalversammlung der Waldesrandschützen trafen sich die Mitglieder am Vortag von Dreikönig im Feuerwehrgerätehaus in Tresdorf, wo Schützenmeister Thomas Brunner die aktiven und passiven Mitglieder herzlich begrüßte.

 

Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder berichtete Brunner über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. So war man im Februar in Moosbach beim Kesselfleischessen vertreten und bei der Gauversammlung im März in Einweging war man ebenso präsent und beim Bezirksschützentag im April in der Stadthalle in Viechtach haben sich die Mitglieder ebenso beteiligt.

 

Weiter gehörte im Mai der Gauball in Krailing und das Gründungsfest des SV in Moosbach im Juni zu den willkommenen Veranstaltungen. Nicht missen will man zudem das Viechtacher Volksfest im August, das man auf Schusters Rappen ansteuerte.

Zu den sportlichen Aktivitäten zählte schließlich im September ein 2-tägiges Königsschießen, als Franz Liebenstein mit einem 78,9 Teiler als Schützenkönig hervor ging. Ein weiterer Bericht über die sportlichen Aktivitäten der Schützen entfiel in diesem Jahr, da man zurzeit keine geeignete Schießstätte hat und nur das 2-tägige Königsschießen durchführte.

Letztendlich belegte man beim Gemeindepokalschießen in Schwaben den 1. Platz in der Meistbeteiligung und zum Jahresschluss waren einige Mitglieder bei der Christbaumversteigerung der Freiwilligen Feuerwehr Tresdorf anwesend.

 

Im Anschluss berichtete Florian Kuffner über die Finanzen des Vereins und die Versammlung erteilte dem Kassier für die korrekte Kassenführung einstimmig Entlastung.

 

Nach den Ehrungen wurde auf Wünsche und Anträge der Mitglieder eingegangen.

Am Ende der Generalversammlung wünschte sich der Schützenmeister weiterhin gute Zusammenarbeit im Verein und bedankte sich besonders bei Helmut Kellermeier für die Zubereitung des Bratens im Holzbackofen, den man sich im Anschluss munden ließ.

 

Foto: links Schützenkönig Franz Liebenstein und re. Schützenmeister Thomas Brunner

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Waldesrandschützen blickten zurück auf eine Reihe von Aktivitäten

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23.03.2019 - 19:00 Uhr
 
23.03.2019 - 19:30 Uhr
 
24.03.2019
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald