Link verschicken   Drucken
 

Der Handwerkerball war mit Erfolg gekrönt und hatte Glück mit dem Wetter

Prackenbach, den 02.02.2019

An die 200 Gäste, einfallsreiche Kostüme und Masken und eine originelle Gruppe

 

Krailing. Im wahrsten Sinne des Wortes hatte der Handwerkerverein am Samstag Glück mit dem Wetter, denn zu Beginn der Veranstaltung konnten die Besucher den Fleischmann-Saal noch bei guten Straßenverhältnissen erreichen. Doch nach Mitternacht änderte sich die Lage und seit dem überhäuft uns Frau Holle mit Massen Schneefällen.

 

So konnten die Handwerker zum zweiten Mal bei ihrem Comeback einen vollen Erfolg verbuchen. Kein Wunder, Hans Feldmeier mit seinen Verantwortlichen hatten wieder keine Kosten und Mühen gescheut und der überwältigende Besuch mit viel Jungvolk und Junggebliebenen, die den Saal bis ins letzte Eck füllten, kamen den ganzen Abend auf ihre Kosten.

 

Garanten des tollen Faschingsballs waren einfallsreiche Kostümierte, Piraten, Polizisten, Engerl, Teufel, Clowns, Geister, Mexikaner und viele andere Maskierte, nicht zu schweigen die Dancing Divas aus Kirchaitnach, die ihre Beine zur Freude der Männer schwungvoll beherrschten.

Mit den „Bayerwald Buam“ hatte man erneut eine gute Wahl getroffen, welche die überwiegend kostümierten und elegant gekleideten Tanzpaare ständig auf die Tanzfläche lockten und es herrschte eine tolle Stimmung, denn sie holten aus ihrem reichhaltigen Repertoire nicht nur Walzer sondern auch moderne Rhythmen oder schöne alte Lieder hervor und der Saal war ständig von flotten Tänzern bevölkert.

 

Hans Feldmeier war freudig überrascht von dem Andrang, wobei er auch die beiden Bürgermeister mit ihren Fraue, Andreas Eckl als König Neptun mit seiner Meerjungfrau und Michael Kellermeier als Kanibale verkleidet waren. Feldmeier hieß auch die örtlichen und auswärtigen Vereine herzlich willkommen, insbesondere die Handwerker aus Kollnburg mit ihrem Vorstand Sepp Wolf und Gäste aus Nah und Fern. Er dankte der Wirtsfamilie, welche die Räumlichkeiten und die Bar zur Verfügung stellten und Peter Hastreiter, der die Parkplätze von Schnee räumte und erwähnte dankend die Sponsoren, die für die reichhaltige Tombola sorgten.

 

Um 21.00 Uhr kündete der rührige Moderator Maskenprämierung an, bei dem Riesenaufgebot an einfallsreichen Gruppen war es für die Jury keine leichte Aufgabe. Sieger wurde eine originelle Gruppe der Steam Punk und nicht minder einfallsreich zeigten sich die Piraten, die sich den 2. Platz holten. Als Clown marschierten die Viechtafeller auf und erhaschten den 3. Preis. Weitere Preise holte sich „Super Mario“, Blumenkinder (Flower Power) und Totenmasken.

 

Als nächstes kündete der rührige Moderator einen Auftritt mit den Dancing Divas aus Kirchaitnach an, die ständig ihr Outfit wechselten und ihre quicklebendigen Mädels mit ihren gelenken Beinen führten die Zuschauer über das Parkett. Es war eine absolute Schau. Stürmischer Beifall und Zugaberufe begleiteten sie.

 

Schließlich konnten viele Besucher aus der reichhaltigen Tombola von 70 Hauptpreisen schöne Gegenstände mit nach Hause nehmen. Sepp Fleischmann freute sich über den 1. Preis von 200,- €, Markus Wolf erhielt mit 150,- € den 2. Platz und Martina Högerl holte sich den 3. Platz und trug 100,- € nach Hause.

 

Mit stimmungsvollen Melodien wurde noch lange getanzt und es herrschte eine super Stimmung bis der Morgen graute und alle sprachen sich die Hoffnung aus, dass es wieder eine Wiederholung gibt.

 

Foto: 1- Moderator Hans Feldmeier und Kassenwartin Claudia Frohnauer, 2 – Ramona und Hans die Chefs vom Chor,3 – Jury, 4 – Bürgermeister Alias König Neptun mit Manuela die Seejungfrau, 5 – 1. Preis Steam Punk, 6 – Piraten (2), 7 – Clowns (3), 8 – Divas, 9 – Super Mario (4), 10 – Divas

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Der Handwerkerball war mit Erfolg gekrönt und hatte Glück mit dem Wetter

Fotoserien zu der Meldung


Handwerkerball 2019 (02.02.2019)

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25.08.2019 - 13:00 Uhr
 
26.08.2019 - 06:30 Uhr
 
04.09.2019
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald