Link verschicken   Drucken
 

10. Motocross-Spektakel mit 170 Fahrern und 1 Dame

Prackenbach, den 01.06.2019

Knapp 350 Zuschauer waren begeistert

 

Prackenbach/Thannhof. Der MCC-Club ist nicht nur ein Zeitvertreib, er ist eine Leidenschaft. Dieser Spruch bewahrheitete sich wieder in den letzten Tagen beim OÖ-Cup bei den Motocrosslern am Thannhof, als den Fahrern bei ihrem Rennen wie jedes Jahr ein reibungsloser Ablauf und eine verletzungsfreie Veranstaltung beschieden war.

 

Und obwohl die Strecke unter der Woche ziemlich abgesoffen und es kaum vorstellbar war, dass man das Rennen durchführen konnte, hatte man doch ein wenig Glück mit dem Wetter und durch sehr viel Arbeit auf der Strecke, konnte sie für den Renntag am Sonntag in einem sehr guten Zustand präpariert werden.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgte die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem MCC Prackenbach und dem Veranstaltungsteam um Ernst Hilten.

 

Sehr gutes Ergebnis erzielten die Lokalmatadoren, die für den MCC Prackenbach an den Start gingen, ihnen einen herzlichen Dank für die Teilnahme.

In den 4 Klassen dauerte ein Rennen 10 Minuten + 2 Runden; und in 2 Klassen (MX Open+MX 2) 15 Minuten + 2 Runden. Je nach Klasse wurden somit 10-12 Runden in einem Rennen zurückgelegt.

 

Dankesworte gingen zum Schluss an alle Fahrer, Zuschauer, Sponsoren, Anwohner und Grundstückbesitzer Michael Högerl der die Wiese für Parkplätze zur Verfügung stellte.

Dank ging auch an das Veranstaltungsteam des Oberösterreich-Cup um Ernst Helten, dm BRK-Team sowie an Klaus Altmann für die Bereitstellung eines Rettungsfahrzeuges.

 

Sehr viel Lob ging auch an die Helfer des MCC Prackenbach um ihren Chef Martin Löbel und an die freiwilligen Streckenposten, ohne deren Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte unter anderem beim Ausschank, Grill, Kassieren, Putzen, Organisation oder Aufräumen.

 

Gesamtsieger: Es gingen 6 Klassen an den Start

MX-Open:                            Andreas Schmidinger

MX 2:                                    David Schartner

Hobby MX-Open:               Helmut Hausleitner

Hobby MX 2:                      Tom Schlicher

Old Boys:                            40+ Herbert Lindner;
                                             50+ Heinz Prammer

125-2 Takt:                         125 ccm Mathias Karl;
                                              85 ccm Alex Bogner

 

In der Klasse Old Boys war die Wertung geteilt in 40+und 50+ (Alter)

In der Klasse 125-2Takt war die Wertung ebenfalls geteilt in 125 ccm und 85 ccm.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 10. Motocross-Spektakel mit 170 Fahrern und 1 Dame

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20.07.2019
 
21.07.2019
 
26.07.2019 - 19:30 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald