Link verschicken   Drucken
 

Kochabend beim Frauenbund

Prackenbach, den 04.07.2019

Thema: Knödelvariationen

 

Moosbach/Altrandsberg. Um die Zubereitung von verschiedenen Knödelrezepten ging es am jüngsten Kochabend des Kath. Frauenbundes, zu dem die Vorstandschaft in die Schlossküche Altrandsberg eingeladen hatte.

Dazu konnte man die Hauswirtschaftsmeisterin Erika Stelzl aus Obergschwandt/Rattenberg gewinnen, die bei den Frauen von vielen Kochabenden bekannt und beliebt ist. 17 Köchinnen hatten sich eingefunden, die in Gruppen aufgeteilt von deren Knöchelrezepten die Frauen am Schluss sehr begeistert waren.

Nach dem Irmi Meindl die Frauen und einen Mann herzlich begrüßt hatte, hieß sie auch die Referentin herzlich willkommen, die zunächst die 6 Knödelrezepte mit seinen Zutaten vorstellte.

Nach der Besprechung gingen die Frauen in drei Gruppen aufgeteilt eifrig ans Werk.

Das Buffet, das am Ende aufgetischt wurde, sah vielversprechend aus und es mundete dementsprechend, das die Köchinnen genießerisch verspeisten.

 

Kaspressknödel aus ausbackenen Semmeln, Kartoffel und würziger Bergkäse wird serviert mit Salat oder als Suppeneinlage. Ein Hochzeitsknödel – ein Riesenknödel kam auf den Tisch und die echten Reiberknödel halb und halb. Zu beachten sei, wenn die Knödel oben schwimmen, sind sie sofort aus dem Kochwasser zu nehmen. Eine Schwammerlbrühe durfte nicht fehlen. Die Pilze mit kleingeschnittenen gelben Rüben verfeinern und mit Gewürzen und einer Einbrenne herstellen.

Lecker schmeckten auch Brezen Speck Knödel, die man im Salzwasser 10 Min. ziehen lassen sollte, oder auch in Butter anrösten und mit Salat serviert werden.

Schließlich durfte eine Nachspeise nicht fehlen. Kartoffelknödel mit Zwetschgenfülle wurde zum Schluss kredenzt.

Am Ende lobte Hedwig Plötz den äußerst interessanten Abend und bedankte sich bei Erika Stelzl, dass sie sich Zeit genommen hatte, mit einem Präsent.

Dann erinnerte Plötz an den Jahresausflug ins Loisachtal 17.08. und bat, sich bei Meindl und Gierl anzumelden. Sie erinnerte auch an die Teilnahme beim 40-jährigen Jubiläum des Frauenbundes am 07. September. Am 14. August werden Kräuterbüschel gebastelt und am 15. in der Kirche angeboten und am 18. September findet im Rahmen des Erntedankfestes erstmals das Pfarrfest statt.

Schließlich ist der Frauenbund beim Landjugendfest vom 18.-21. Juli zur Teilnahme eingeladen und letztendlich auch am 8. September zum Abschluss der Kirchenrenovierung in St. Georg in Prackenbach.

Zum Schluss bedankte sich auch Erika Stelzl bei den Frauen für die Teilnahme am Kochkurs.

 

Foto: Vorstandschaft und Referentin – Hedwig Plötz, Hilde Gierl, Erika Stelzl (Referentin) Irmi Meindl, Marianne Laumer

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kochabend beim Frauenbund

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21.09.2019 - 18:00 Uhr
 
28.09.2019
 
29.09.2019
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald