Link verschicken   Drucken
 

Christkönigssonntag – Gottesdienst zu Ehren der Hl. Cäcilie

Prackenbach, den 24.11.2019

Ministrantenverabschiedung, Ehrung von verdienten Chormitgliedern und Verabschiedung aus dem Lektorenamt

 

Prackenbach/Krailing. Mit dem Christkönigssonntag, zu dessen feierlichen Gottesdienst Pfarrer Josef Drexler und Diakon Andreas Dieterle die anwesenden der Kirchenbesucher der Pfarrei Prackenbach herzlich begrüßte, findet das alte Kirchenjahr seinen Abschluss. An diesem Tag gedenken wir auch der Hl. Cäcilie, der Patronin der Kirchenmusik, deren Treue zum Christkönig sie mit ihrem jugendlichen Leben bezahlen musste.

 

Der Gottesdienst wurde an diesem Tag vom Kirchenchor unter der Leitung von Ramona Preiß-Höcherl und dem Jugendchor unter der Leitung von Alexandra van Beek musikalisch sehr festlich gestaltet. Die Lesung aus dem Kolosserbrief trug Susanne Wolf vor und Diakon Dieterle zitierte die Worte Jesu aus dem Lukasevangelium, als der sterbende Jesus zu dem neben ihm gekreuzigten Verbrecher spricht: Heute noch wirst du bei mir im Paradiese sein.

 

Dieses Wort, das der am Kreuz sterbende Jesus spricht, ist wohl eines der tröstlichsten Worte Jesu auch für uns, bemerkt Pfarrer Drexler in seiner Predigt und Jesus hält seinen Auftrag, mit dem Gott ihn in diese Welt gesandt hat, durch, bis zuletzt. Jesus kann das Leben eines jeden Menschen heil machen, wenn der Mensch nur bereit ist, sich ihm zuzuwenden und ihm sein Leben zu übergeben- und sei es erst ganz zuletzt wie im Fall jenes reuigen Verbrechers neben Jesus am Kreuz, so der Redner. Die so grundlegend verschiedene Haltung der beiden Verbrecher zu Jesus, stellt auch uns vor die alles entscheidende Wahlmöglichkeit – nicht erst am Ende unseres Lebens, sondern schon hier und heute.

 

Nach dem Glaubensbekenntnis schaute Pfarrer Drexler am Ende des Kirchenjahres dankend zurück auf einige Menschen in der Pfarrei Prackenbach/Krailing, die sich besonders verdient gemacht haben. Er erwähnte dankend drei ausscheidende Ministrantinnen, die jahrelang mit großem Eifer, Disziplin und Zuverlässigkeit ihren Dienst versehen haben zur Ehre Gottes und zur Freude unserer Gemeinde. Es sind Luise Lummer aus der Hochkreuzstraße, Magdalena Preiß vom Ehrenhof, Filiale Krailing und Annalena Zankl aus Bartlberg und überreichte ihnen als Abschiedsgeschenk ein Bayerwaldglaskreuz.

 

Des Weiteren ehrte Pfarrer Drexler drei verdiente Kirchenchormitglieder, die ein rundes Dienstjubiläum begehen können. Christa Fischl und Gertraud Holzapfel können auf 20 Jahre Kirchenchorzugehörigkeit zurückblicken und Ramona Preiß-Höcherl ist 10 Jahre beim Kirchenchor, fünf Jahre als Chorleiterin, die einen unverzichtbaren wertvollen Dienst leisten.

Dann zeichnete Pfarrer Drexler Helga Pritzl für 35 Jahre Lektorendienste aus. Sie hat mit großer innerer Überzeugung ihren Dienst verrichtet und bekam im Namen des Bischofs eine Dankurkunde überreicht.

 

Auch Diakon Andreas Dieterle dankte den Ministranten und den geehrten Chormitgliedern für ihren ständigen Einsatz im Dienste der Kirche. Auch würden sich Pfarrer Drexler und er sehr freuen, wenn sich wieder mehrere Ministranten für den Dienst am Altar zur Verfügung stellen würden.

Nach der Vermeldung der nächsten Termine dankte Pfarrer Drexler allen für die gute Mitfeier des Gottesdienstes.

 

Foto: Pfarrer Josef Drexler, Gertraud Holzapfel, Ramona Preiß-Höcherl, Annalena Zankl, Christa Fischl, Lucia Lummer, Magdalena Preiß, Maxim van Beek (Oberministrantin), Helga Pritzl, Margit Eidenschink, Diakon Andreas Dieterle

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Christkönigssonntag – Gottesdienst zu Ehren der Hl. Cäcilie

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

07.12.2019 - 13:00 Uhr
 
07.12.2019 - 19:30 Uhr
 
10.12.2019 - 19:00 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald