Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Organistin Ulrike Altmann und Solosängerin für jahrelange musikalisches Engagement nach der Christmette am 24.12.2020 gedankt

Prackenbach, den 24. 12. 2020

Die Pfarrei Prackenbach kann Ulrike Altmann, die schon über 40 Jahre als Organistin in der Pfarrei wertvollen musikalischen Dienst tut, mehr als dankbar sein.

Zusammen mit ihrer Arbeits- und Musikkollegin ist sie schon seit vielen Jahren mit ihrem wunderbaren Sologesang in der Pfarrei bekannt und beliebt. Beide haben schon viel adventliche und weihnachtliche Gottesdienste aber auch andere Feiern musikalisch, zur Freude der Pfarrangehörigen, mitgestaltet.

Anlässlich der diesjährigen Christmette in Prackenbach erhielten die beiden ehrenamtlich Tätigen als Wertschätzung und als kleines Dankeschön eine Ikone des Hl. Georg mit einer entsprechenden Widmung.

Pfarrer Josef Drexler brachte dabei den Wunsch auch noch zum Ausdruck, dass dieses musikalische Engagement noch viele Jahre andauern möge. Nach der Übergabe stellten sie sich noch zu einem Erinnerungsfoto.

 

Die Geehrten (von links) Organistin Ulrike Altmann, Pfarrer Josef Drexler (am Altar)
und Hendrikje Scheffler mit der St. Georgs-Ikone in der Pfarrkirche St. Georg
in Prackenbach

 

Bild zur Meldung: Organistin Ulrike Altmann und Solosängerin für jahrelange musikalisches Engagement nach der Christmette am 24.12.2020 gedankt

Veranstaltungen
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald