Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Seniorennachmittag am 09.09.2021 im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses in Prackenbach mit Ehrung von Gretl Holzfurtner

Prackenbach, den 09. 09. 2021

Endlich wieder ein Seniorennachmittag. So hörte man viele Senioren denn das letzten Seniorentreffen lag nun schon gut eineinhalb Jahre zurück. Unter Beachtung der 3G Regeln und unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen traf man sich wieder zur gemütlichen Runde im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses in Prackenbach.

 

Eine sehr große Überraschung war an diesem Tag natürlich, dass die schwer an Corona erkrankte Pressevertreterin Gretl Holzfurtner unter den Gästen weilte. Sie freute sich riesig, dass sie nach ihrer schweren Krankheit, so einigermaßen wieder genesen, dabei sein konnte. Mehr als eine große Freude hatte ihr dabei der erste Bürgermeister Andreas Eckl gemacht der sie von Weihmannsried bei Gotteszell abholte und auch wieder zurück brachte. Natürlich werde er mit ihr, vor der nachhause Fahrt, noch einige Neuerungen im Gemeindebereich durch eine kleine Rundfahrt zeigen, so berichtete sie und war voller Freude und sehr angetan über „Bürgermeisters Abholaktion“.

 

Diakon Andreas Dieterle begrüßte eingangs alle Senioren und freute sich mit ihnen, dass nach so langer Zeit wieder ein Treffen möglich ist. Weiter gab er der Hoffnung Ausdruck das diese Zusammenkünfte auch weiterhin stattfinden können, den ein Beisammensein und dieses Miteinander tut einfach gut und ist in den letzten 2 Jahren abgegangen.

Weiter begrüßte er sehr herzlich Gretl Holzfurtner in den Reihen der Senioren und freute sich ganz besonders, dass Bürgermeister Andreas Eckl, dieses Treffen möglich gemacht hat. Da die Gretl die Corona Erkrankung selbst am eigenen Leib verspürt hat und um Weihnachten 2020 ihr Gesundheitszustand schon mehr als kritisch war, freute es Diakon Dieterle wie auch alle Senioren umso mehr, dass sie wieder unter den Senioren weilte. Dabei bemerkte er, dass sie mehr als einen Schutzengel gehabt hat.

 

Bei dieser Gelegenheit überreichte - namens des Seniorenkreises Prackenbach-Krailing - Diakon Andreas Dieterle eine Ehrenurkunde an Frau Holzfurtner. Die Gretl hat seit Bestehen des Seniorenkreises als Pressevertreterin die Ereignisse in Wort und Bild über 20 Jahre begleitet und ist so Sprachrohr des Seniorenkreises für die hiesige Bevölkerung geworden. Als Dank und in Würdigung und Anerkennung für diese zwei Jahrzehnte hervorragender Arbeit für den Seniorenkreis wurde ihr als Wertschätzung diese Ehrenurkunde verliehen. Diakon Dieterle sprach dafür ein von Herzen kommendes Dankeschön aus. Weiter bemerkte er, dass dies eine Ehrung des Seniorenkreises ist. Eine Ehrung durch Pfarrei soll nach Fertigstellung des Pfarrheims und Bürgerhauses zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

 

Seniorenteamleiterin Gerlinde Zweck schloss sich den Glückwünschen des Diakons an und bedankte sich sehr herzlich bei der Gretl für 20 Jahre wohlwollende Berichterstattung und einfach immer Dasein bei den Treffen. Als kleines Dankeschön überreichte sie ein Präsent und zwei bemalte Teelichter mit der Aufschrift: „20 Jahre die noch kommen sollen dich auf den weiteren Lebensweg begleiten“ und dankte nochmals für die wunderschönen Berichte. Für die Zukunft wünschte sie der Gretl viel Kraft und dass es wieder aufwärts geht.

 

Die Senioren ihrerseits spendeten einen lang anhaltenden Applaus.

Anschließend stellte man sich noch zu einem Erinnerungsfoto.

 

Bild zur Meldung: Seniorennachmittag am 09.09.2021 im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses in Prackenbach mit Ehrung von Gretl Holzfurtner

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 10. 2021

 

13. 10. 2021 - 13:30 Uhr

 

14. 10. 2021 - 13:00 Uhr

 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald