Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bittwoche in den Tagen vor Christi Himmelfahrt

Prackenbach, den 25. 05. 2022

Moosbach/Prackenbach/Krailing:

In den Tagen vor Christi Himmelfahrt werden traditionsgemäß die Bittgänge in der Pfarreiengemeinschaft durchgeführt. Für den Bittmontag waren die Moosbacher Bittgänger nach Altrandsberg eingeladen. Der Bittgang am Dienstag, der zur Gnaglbergkapelle geführt hätte, wurde witterungsbedingt abgesagt. Die Schauermesse wurde in der Pfarrkirche St. Georg gefeiert. Am Mittwoch der Bittwoche machten sich die Gläubigen von Prackenbach auf, um zur vier Kilometer entfernte Filialkirche St. Peter und Paul in Krailing zu gehen. Bei strahlendem Sonnenschein und Vogelgezwitscher folgten sie betend dem Kreuz über Oberstein nach Krailing. Vier Prackenbacher Ministranten begleiteten dem Kreuzträger und Pfarrer Josef Drexler mit Helmut Schedlbauer beteten kräftig vor. Marienlieder wurden gesungen und die Glocken von St. Peter und Paul riefen zur Schauermesse.

Dort begrüßte Pfarrer Josef Drexler alle Mitfeiernden zum Vorabendgottesdienst des Hochfestes „Christi Himmelfahrt“, 40 Tage nach dem Ostersonntag der auch als Vatertag begangen wird. So ist auch Christus bei seiner Himmelfahrt tatsächlich zu seinem himmlischen Vater heimgekehrt bemerkte Pfarrer Drexler bei seiner herzlichen Begrüßung

Den Lektoren Dienst hatte Karin Vogl mit Lesung und Fürbitten übernommen. Organist Johann Preiß begleitete den Volksgesang an der Kirchenorgel.

In seinen Predigtgedankten wies Pfarrer Drexler auf die Spekulationen über die Wiederkunft Christi hin. Vor seiner Himmelfahrt sagte Jesus zu ihnen: „Euch steht es nicht zu, Zeiten und Fristen zu erfahren, die allein Gott, der Vater, in seiner Allmacht festgesetzt hat!“ So sollen wir ein gottgefälliges Leben führen mit Zuversicht und Besonnenheit umso den Tag der Wiederkunft Christi, auf den ja all unser christliches Leben und Mühen zuläuft, zu erwarten, so Pfarrer Drexler.

Vor der Erteilung des Segens dankte er allen Bittgängern fürs Gebet und den Gesang auf der Wegstrecke. Besonders bedankte er sich bei den Kreuzträgern und Vorbetern. Den Vätern und Großvätern dankte er für die Vorbildfunktion im Glauben für Kinder und Enkelkinder. Für den „Christi Himmelfahrtstag“ wünschte er einen guten und erholsamen Feiertag sowie einen schönen Vatertag.

 

Bild zur Meldung: Bittwoche in den Tagen vor Christi Himmelfahrt

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

09. 07. 2022

 

10. 07. 2022

 

13. 07. 2022 - 13:30 Uhr

 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald