Link verschicken   Drucken
 

Manfred Vogl, der bekannte und geschätzte Austragsbauer aus Rattersberg feierte sein 80. Wiegenfest

Prackenbach, den 06.10.2019

Die Waldarbeit gehört immer noch zu seiner Lieblingsbeschäftigung

 

Rattersberg/Prackenbach. Manfred Vogl hat in seinem Leben viel gearbeitet und trotzdem sah man dem immer noch stattlichen Rattersberger seine 80 Jahre nicht an, als er am Sonntag in guter Verfassung geistig und gesundheitlich top fit mit seiner Familie, Nachbarn, Vereinskameraden und vielen Freunden seinen runden Geburtstag feiern konnte und sich das Gastzimmer der Familie Fleischmann in Krailing mit Gratulanten füllte.

 

Es war eine stimmungsvolle und harmonische Feier, in die sich auch Pfarrer Josef Drexler und Bürgermeister Andreas Eckl mischte, die dem geschätzten Jubilar noch viele Jahre der Gesundheit und Zufriedenheit wünschten. Als Gratulanten stellten sich auch eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Ruhmannsdorf und der Schlossschützen Krailing, bei dessen letzteren Grünungsmitglied er ist, wobei auch seine langjährigen Jägerkollegen nicht fehlen durften und für eine musikalisch ausgeschmückte Feier sorgten die Jagdhornbläser mit gefühlvollen Melodien.

 

Manfred Vogl ist am 04. Oktober 1939 in Rattersberg der damaligen Gemeinde Ruhmannsdorf geboren, wo er mit seiner Schwester Rosa auf dem Hof, unweit von Krailing aufwuchs. Nach der Schulzeit, die er in Prackenbach absolvierte, besuchte er 1971 die Landwirtschaftsschule in Weltenberg, wo er sich viel Wissenswertes für Landwirtschaft und Forstwirtschaft aneignete wobei er 1960 die Jägerprüfung ablegte.

Auch im öffentlichen Leben war Manfred Vogl eingebunden. So hatte er von 1978 – 2014 – 36 Jahre die Jagdpacht übernommen und sich von 1984 – 1996 im Gemeinderat um das Wohl der Bürger bemüht. 

 

1967 hat Manfred Vogl seine Frau Anna geheiratet und den stattlichen Hof seiner Eltern übernommen, von denen der Vater bereits 1971 und die Mutter 1983 verstorben sind. Einen schweren Schicksalsschlag musste Manfred Vogl 1980 verkraften, als seine Anna nach 13 –jähriger Ehe verstarb und ihn mit vier Kindern und der vielen Arbeit alleine ließ. Seine zweite Frau Hedwig, die er 1982 heiratete, half ihm über vieles Schwere hinweg.

 

Mittlerweile hat Manfred Vogl 2002 seinem Sohn Andreas und seiner Frau Karin den Hof übergeben. Doch die Hände in den Schoß legt der fleißige Jubilar noch lange nicht. Nach seinem Rentenbeginn hat er noch bis vor etwa 2 Jahren bei der Stallarbeit mitgemischt und hilft auch heute noch auf dem Hof allgemein mit, wo immer er kann, besonders mit der Waldarbeit hat er immer noch seine Freude. Seine sechs Enkelkinder jedoch stehen auf der Beliebtheitsskale an oberster Stelle, über deren Besuch er sich sehr freut.

 

Foto: hi. Reihe Manfred Vogl, Pfarrer Drexler und Hedwig, Schlossschützen, FFW und Bürgermeister Andreas Eckl, Enkelkinder v.li.vo. Quirin, Johanna, Luis, Luka, Andreas, Anna

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Manfred Vogl, der bekannte und geschätzte Austragsbauer aus Rattersberg feierte sein 80. Wiegenfest

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

13.11.2019 - 13:30 Uhr
 
21.11.2019 - 19:00 Uhr
 
24.11.2019
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald