Link verschicken   Drucken
 

In der Gemeinde Prackenbach ist die Meinung der Jugendlichen gefragt

Prackenbach, den 25. 02. 2020

Jugendbeauftragten laden zur 2.Jugendsprechstunde ein

 

Die Meinung der Jugendlichen ist der Gemeinde Prackenbach wichtig. Deshalb organisieren die beiden Jugendbeauftragten der Gemeinde, Matthias Schedlbauer und Mirko Penzkofer, am Donnerstag den 27.02.2020 zum zweiten Mal eine Jugendsprechstunde. Beginn ist um 18:00 Uhr im Rathaus in Prackenbach. Hierzu sind alle Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren sehr herzlich eingeladen.

Die Einladungen dazu sind bereits letzte Woche verschickt worden.

Unter dem Motto: „Die Gemeindejugend zwischen 12 und 18 Jahren – diese Wünsche und Anregungen haben wir“ wollen die beiden Jugendbeauftragten der Jugend eine Plattform geben, ihre Ideen direkt beim Bürgermeister vorzutragen.

Neben den Punkten der Jugendlichen stehen u.a. noch folgende Themen zur Diskussion:

Ideen für die Gestaltung und Nutzung des Jugendraumes im neuen Pfarrheim Prackenbach

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten für den Jugendbus „Sepp“

Herausforderungen der Vereine in der Jugendarbeit aus Sicht der Jugendlichen

Des Weiteren werden noch Informationen, für die vom Kreisjugendring organisierte U-18 Wahl, weitergegeben oder Fragen dazu beantwortet.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch würden sich Matthias Schedlbauer und Mirko Penzkofer freuen, wenn man sich unter der auf der Einladung angegebenen Telefonnummer, kurz per What´s App, anmelden würde.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: In der Gemeinde Prackenbach ist die Meinung der Jugendlichen gefragt

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

04. 04. 2020 - 18:00 Uhr
 
05. 04. 2020
 
08. 04. 2020 - 13:30 Uhr
 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald