Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

AOK-Gesundheitstipp

Prackenbach, den 19. 10. 2021

AOK Bayern 

Direktion Bayerwald-Deggendorf

Gelassen durch den Advent

 

       Regen/Freyung

Die Adventszeit ist seit jeher mit hohen Erwartungen verbunden: Es soll einerseits eine besinnliche und harmonische Zeit im Kreis von Familie und Freunden sein. Andererseits gibt es viel zu tun: Geschenke kaufen, nach Corona wieder an Weihnachtsfeiern teilnehmen, die Wohnung festlich dekorieren, Plätzchen backen und das Weihnachtsfest selbst gründlich vorbereiten. „Noch bleibt Zeit, es in dieser Adventszeit einmal anders zu machen als in den Jahren zuvor,“ rät Maria Schmid, Gesundheitsfachkraft der AOK Direktion Bayerwald-Deggendorf. Hilfreich ist es innezuhalten und zusammen mit der Familie zu überlegen, für wen was am wichtigsten ist. Vielleicht gibt es Dinge, die im Advent pflichtmäßig auf dem Programm stehen, obwohl es niemand so richtig wollte? Vielleicht hat aber auch jedes Familienmitglied ganz andere Vorstellungen? „Finden Sie heraus, ob und was Sie bisher immer am meisten gestresst und gestört hat,“ sagt Schmid. Das sei der erste Schritt, um sich diesmal auf das zu konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist und Abstriche bei den anderen Dingen zu machen.

 

Hier ein paar Tipps, wie der Advent und die Feiertage entspannt ablaufen können:

Weniger Perfektionismus:

Vielleicht gab es in den vergangenen Jahren den Anspruch, jeden Adventssonntag Familie und Freunde mit selbstgebackenem Stollen zu beglücken? Wenn sich dabei statt Freude Frust eingestellt hat, sollten es in diesem Jahr vielleicht nur zwei Wochenendeinladungen im Advent sein. Das ist ein Anfang.

 

Mehr Besinnlichkeit:

Viele Menschen suchen vor allem in der Adventszeit wirkliche Stille und Einkehr. Sie sollten bewusst Zeit für besinnliche Dinge einplanen, wie ausgedehnte Spaziergänge im Wald und in der freien Natur. Sie helfen, den Alltag hinter sich zu lassen, abzuschalten und zu regenerieren. Auch Musikhören, gemütliche Lesestunden oder entspannende Teestunden helfen, wieder zu sich zu finden und in das eigene Gleichgewicht. Unterstützen können dies auch ätherische Öle aus der Natur, zum Beispiel in Duftlampen.

 

Rechtzeitige Planung:

Anders als für Familien ist die Advents- und Weihnachtszeit für Alleinstehende oftmals mit Ängsten vor Einsamkeit verbunden. Gerade sie sollten die Gestaltung der Festtage nicht dem Zufall überlassen, sondern rechtzeitig überlegen, was für sie der richtige Weg ist: Einladungen oder regelmäßige Treffen mit Freunden, verreisen oder Teilnahme an öffentlichen Advents- bzw. Weihnachtsveranstaltungen.

Viele Leute hasten an den letzten Tagen vor Weihnachten in die Läden, um Geschenke zu besorgen. Entspannter ist es, frühzeitig darüber nachzudenken, was man wem schenken möchte. Vielleicht sind auch die Freunde und die Familie einverstanden, wenn in diesem Jahr jeder nur ein Geschenk bekommt.

Ganz wichtig auch: Das eigentliche Weihnachtsfest rechtzeitig planen. Das bedeutet auch, dass die Aufgaben besser auf mehrere Personen verteilt werden können.

Auch wenn in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit nur einiges besser klappen sollte als in den vergangenen Jahren, so bleibt dennoch ein Trost. „Auch nach Weihnachten lohnt es sich, weiter auf die Gelassenheit zu achten," so Schmid.

Weitere Infos und Wege zu mehr Gelassenheit bietet auch die Broschüre Achtsamkeit Hier und Jetzt, die unter Tel. 09921 603-115 erhältlich ist oder die AOK-Online-Programme unter AOK Bayern Yoga für Einsteiger | CyberFitness (cyberpraevention.de), AOK Bayern Power durch Pause | CyberFitness (cyberpraevention.de), AOK Bayern PMR Mentale Balance | CyberFitness (cyberpraevention.de)

 

 

OK Bayern – Die Gesundheitskasse
Direktion Bayerwald-Deggendorf

Ansprechpartner: Maria Schmid

Bahnhofstraße 33-37, 94209 Regen

Telefon: 09921 603-123, Telefax: 09921 603-7123

, www.aok.de/bayern

 

 

 

 

Bild zur Meldung: AOK-Gesundheitstipp

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 12. 2021 - 13:30 Uhr

 

09. 12. 2021 - 13:00 Uhr

 

09. 01. 2022 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 
Wetter

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "api.wetteronline.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "api.wetteronline.de"

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald