Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fußball und Feiern

09. 07. 2024

Viel los beim Sport- und Sommerfest des SV Prackenbach – Bewirtung, Turniere und Public Viewing

 

Prackenbach. Zuerst ein Gaudi-Turnier, dann lieferten sich die Kinder spannende Wettkämpfe und zum Abschluss spielten die Herren der ersten und zweiten Mannschaft des SV Prackenbach: Beim großen Sport- und Sommerfest am Wochenende auf dem Prackenbacher Fußballplatz war neben Spaß und Bewirtung auch sportlich einiges geboten.

 

Am Samstagmittag startete der Festzeltbetrieb, schon aus der Ferne war eine riesige „Luft-Goas“ zu sehen, die die Bar zierte. Viele Besucher ließen sich typische Verköstigungen schmecken und kühlten sich mit kalten Getränken in der enormen Hitze ab. Beim Gaudi-Turnier ab 13 Uhr kamen die Hobbyfußballer der insgesamt 13 teilnehmenden Mannschaften so richtig ins Schwitzen. Bereits das zweite Mal wurde es abgehalten, der Wanderpokal ging heuer an den „Kogabeer Fuaßboihafa“.

 

Nach der sportlichen Betätigung wurde zugeschaut: Beim Public Viewing fieberten die Besucher ab 18 Uhr bei zwei EM-Spielen mit. Dazwischen wurden gegen 20 Uhr die Sieger des Gaudi-Turniers geehrt und die Bar eröffnet. Bis spät in die laue Sommernacht hinein saß man beisammen.

 

Am deutlich kühleren Sonntag zeigte ab 10.30 Uhr der Fußballnachwuchs sein Können beim Turnier der E- und F-Jugend. Bei den F-Jugend-Spielen siegte Geiersthal, gefolgt von Habischried und Prackenbach. Vierter wurden die Kaikenrieder, fünfter die Arnbrucker. Den ersten Platz in der E-Jugend sicherte sich Konzell, die Prackenbacher wurden zweiter, den dritten Platz belegte Habischried. Jedes Kind erhielt eine Urkunde, die beiden Siegermannschaften zusätzlich Medaillen sowie einen neuen Ball für das Team.

 

Ein Auftritt der Kindertanzgruppe gegen Mittag erntete viel Applaus. Für die Kleinen war an beiden Tagen außerdem einiges geboten: In einer großen Hüpfburg mit Rutsche konnten sie herumtollen, sich mit Glitzertattoos schmücken lassen oder bunte Kunstwerke am Maltisch erschaffen.

 

Den Abschluss des rundum gelungenen Sommerfestes bildeten am Sonntagnachmittag zwei Spiele der Herrenmannschaften: SV Prackenbach II gewann 13:0 gegen den TSV Böbrach I, die erste Mannschaft des SV Prackenbach unterlag 3:5 der SG Zandt/Vilzing II.

 

Der Vorsitzende des Prackenbacher Sportvereins, Frank Saller, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ablauf des Festes und bedankte sich nochmals bei allen Helfern, die daran mitgewirkt haben.

 

Dieser Bericht wurden von Journalistin Lisa Brem verfasst und für unsere Homepage zur Verfügung gestellt. 

 

 

Bild zur Meldung: Fußball und Feiern

Fotoserien


Fußball und Feiern (09. 07. 2024)

Veranstaltungen
Klicken Sie hier, um die Inhalte von "heimat-info.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "heimat-info.de"
Wetter

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald