Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Die Senioren im Wallfahrtsort Neukirchen b.Hl. Blut

Prackenbach, den 14. 03. 2016

Kreuzweg in der wunderschönen Kirche und Einkehr im Waldschlößl

 

Moosbach. Zu ihrem ersten Ausflug in diesem Jahr hat der Seniorenbeauftragte Franz Xaver Pongratz die Senioren nach Neukirchen beim Hl. Blut eingeladen und der Bus der Haimerl-Reisen war wieder fast voll geworden. Obwohl kühle Temperaturen immer noch vorherrschten, ließen herrliche Sonnenstrahlen auf einen Frühling hoffen.

 

In der Wallfahrtskirche Maria Geburt angekommen, waren die Gläubigen von der wunderschön ausgestatteten Kirche, die jährlich viele Wallfahrer anzieht, sehr beeindruckt. Von den barocken Deckengemälden waren die fünf kleineren übermalt worden. Bei der Restaurierung im Jahr 1950 wurden diese Übermalungen abgenommen, wobei die Originalfresken in gutem Zustand wieder zum Vorschein kamen. Das Thema der Deckenbilder kreist um Maria.

Der Hochaltar ist als eine große offene Baldachinanlage mit je drei Holzsäulen gestaltet. Seitlich des Tabernakels stehen die Holzbüsten der Apostelfürsten Peter und Paul. Über dem Tabernakel ziert das bekleidete marianische Gnadenbild aus der Zeit um 14.00 Uhr. Die Bekleidung wird gewechselt. Die kostbarste besitzt Blumenstickerei auf gelbem Samt und Adelswappen. Eine weitere sehenswerte Ausstattung sind die Seitenaltäre, die Kanzel und die Orgel sowie der Kreuzaltar.

 

Nach der Besichtigung der Kostbarkeiten in der Wallfahrtskirche betete man gemeinsam den Kreuzweg, den Margarete Früchtl gestaltete und bestieg anschließend wieder den Bus, der die Nachmittagsausflügler ins nahegelegene Waldschlößl brachte. Die Besitzer Marianne und Josef Maurer freuten sich sehr über die Besucher aus ihrer Heimat und begrüßten jeden mit Handschlag. Bei guter Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein ließ man sich Kaffee und Kuchen und eine Brotzeit munden.

 

Bei der Heimfahrt dankte Franz Xaver Pongratz den Teilnehmern für ihre Mitfahrt und lud zum nächsten gemütlichen Beisammensein am 13. April in die ehemalige Schule ein. Alle waren sich einig: Es war ein wunderschöner Nachmittag, den alle genossen.

 

Foto: die Reisegruppe mit hinten beim Kreuz der Organisator Franz Xaver Pongratz

 

Bild zur Meldung: Die Senioren im Wallfahrtsort Neukirchen b.Hl. Blut

Veranstaltungen
Klicken Sie hier, um die Inhalte von "heimat-info.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "heimat-info.de"
Nachrichten
Wetter

 

 

 

Viechtacher Land

 

 

 

Bayerischer Wald

 

 

 

Der Bayerische Wald - Erfrischend natürlich.

 

 

 

Aberland Logo
 

 

 

 

Ostbayern

 

 

 

 

Donau-Wald